Klettern und Hochseilgarten in Wagrain-Kleinarl

Herausforderungen in luftiger Höhe

Hinauf und immer höher, Zug um Tritt dem Ziel entgegen: Klettern am freien Fels in den Radstädter Tauern ist ein Erlebnis für sich. Kletterspaß auch für Nicht-Profis wartet aber auch in den beiden Seilgärten, wo aufregende Parcours im Schatten des Waldes auf große und kleine Aktivurlauber warten.

Klettersteige

Hoch hinaus nur für Schwindelfreie: Kletterer können sich in der Region Wagrain-Kleinarl in drei verschiedenen Schwierigkeitsstufen am Fels versuchen. Alle drei Klettersteige sind vom Kletter-Welt Parkplatz rechts vor dem Ortsschild Kleinarl aus erreichbar und können miteinander verbunden werden. Der erste im Bunde ist der Familienklettersteig Tatzlwurm der Schwierigkeit A/B (leicht), der in den Klettersteig Kesselfall der Schwierigkeit B/C (mittel) übergeht. Die Krönung folgt mit dem anspruchsvollen Klettersteig Kleinarler Luftikus D (schwer), der in atemberaubender Höhe ein besonders beeindruckendes Klettererlebnis liefert.

Seilgärten in Wagrain-Kleinarl

Spielerisch und sicher klettern für Groß und Klein: Das finden Sie in den aufregenden Hochseilgärten in der Umgebung des Naturhotels Edelweiss. In unmittelbarer Nähe der Kletter-Welt befindet sich der Seilgarten Kleinarl. Am Peilsteinpalfen gelegen blicken die Kletterer im Hochseilgarten über das ganze Tal hinweg. Über Plattformen, Seilrutschen, Hängebrücken und Stege hangeln Sie sich von Baum zu Baum. Insgesamt gibt es fünf Parcours zu begehen, die mit über 50 Übungen herausfordern. Für Kinder ab 5 Jahren/110 cm Körpergröße gibt es eigene Kinder-Parcours.

Ein zweiter Seilgarten erwartet Sie direkt im Herzen von Wagrain. Die Parcours sind speziell auf Teams und Gruppen ausgelegt und eignen sich hervorragend für Incentives. Knifflige Team-Stationen und spannende Hochseilelemente warten auf die sportlichen Gäste.

Öffnungszeiten und Preise für die beiden Hochseilgärten in Wagrain-Kleinarl finden Sie hier.

Kletterhalle

Kletterkurs, Klettertraining oder einfach Klettern bei Schlechtwetter: In der Kletterhalle trifft man sich zu jeder Jahreszeit. Der Kletterbereich befindet sich in der Mehrzweckhalle der Hauptschule Wagrain und bietet einen ca. 180 m2 großen Vorstiegsbereich. Zusätzlich gibt es eine höhenverstellbare Slackline zum Balancieren.

Erproben Sie Ihre Kräfte und stellen Sie sich neuen Herausforderungen: Im Sommerurlaub in Wagrain-Kleinarl im Salzburger Land wird es nie langweilig. Im Spa des Naturhotels Edelweiss können Sie nach den Abenteuern des Tages entspannen und Pläne für den nächsten Tag schmieden.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2019 by websLINE internet & marketing GmbH