Wandern in Höhenlage

Wandern in Höhenlage hat - wissenschaftlich nachgewiesen – sehr positive gesundheitliche Effekte.

Wissenschaftliche Studien (AMAS I und AMAS II) haben dafür in den Jahren 2000 und 2006 den Nachweis erbracht. Der Aufenthalt in Höhenlage und die damit kombinierte Bewegung beim Bergwandern brachte signifikante Verbesserungen in folgenden Bereichen:

  • Ökonomisierung des Herzkreislaufverhaltens
  • Deutlicher Abfall erhöhten Blutdrucks
  • Verringerung des Körpergewichts ohne eigentliche Diät
  • Verbesserung des Blutfett- und Blutzuckerstoffwechsels
  • Verbesserung des Sauerstofftransports durch rote Blutkörperchen
  • Rückgang des „oxidativen Stress“ – Reduktion der Freien Radikalen
  • Verbesserung des psychischen Wohlbefindens (zB.: positive Lebenseinstellung, Schlafqualität)
  • Verbesserung der Fitness

Daher hat der Wanderurlaub im Edelweiss nicht nur entspannende und revitalisierende Wirkung sondern trägt ganz wesentlich zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes bei.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2015 by websLINE internet & marketing GmbH
You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.